Geführte Pilzwanderung in Hamburg’s Norden

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblr

12.10.2014 10:00 – 13:00 Parkplatz U-Bahn Ohlstedt

Der EINZIGE Pilzlehrgang im Norden. Ausdrücklich für Familien führt Frau Kelting, Expertin in Sachen Pilze, durch den Wohldorfer Wald. Da es auch des nächtens noch keinen Frost gab, kann man alle essbaren Pilze auch noch essen. Also, Kinder einpacken, Körbchem, Gummistiefel und Regenjacke für alle Fälle und los gehts. Wir haben die Wanderung letztes Jahr bei strahlendem Wetter gemacht (allerdings nach Nachtfrösten, deswegen war die Ausbeute gering). Der Wohldorfer Wald ist wunderschön und den Kindern bringt das durch den Wald rennen und Pilze entdecken viel Spaß.

Man sollter sich anmelden unter http://www.fbs-hamburg.de/norderstedt/programm/ und da muß man dann noch nach “Pilz” suchen. Die Kursnummer ist CNorF236. Treffpunkt ist der Parkplatz gegenüber dem Bahnhof Ohlstedt und es sollte eigentlich auch funktionieren, ohne Anmeldung vorbei zu kommen und vor Ort den Obulus an Frau Kelting zu entrichten.

Und danach schön zusammen essen gehen? Da empfehle ich das Restaurant Wohldorfer Mühle einmal quer durch den Wald (mit dem Auto muß man einmal rum fahren). Wenn ihr euch mit dem Handy orten könnt, könnt ihr euch aber auch einfach irgendwann “abseilen”. Direkt beim Restaurant gibt es einen kleinen Spielplatz und ein paar Schritte weg umgestürzte Bäume zum Balancieren sowie ein kleiner Bach mit “Fischtreppe”. Hier kann die Wasserdichte der Gummistiefel ausgiebig getestet werden. Einen Käscher mitbringen kommt gut ;)

Karte wird geladen - bitte warten...

Restaurant Wohldorfer Mühle 53.704496, 10.129423 Restaurant Wohldorfer Mühle Website: www.die-muehle-hamburg.de Blogpost: Geführte Pilzwanderung in Hamburg\'s Norden