Hier schreibe ich, warum ich das alles mache und wie viel Spaß mir das bringt. Vor zwei Jahren habe ich noch gedacht, ” naja, ist ganz schön schwierig, was in Hamburg zu finden, was man mit Kindern machen kann!”. Damals gab es in Eimsbüttel mal eine Babylounge, vom Cafe Frühlings habe ich erst zu spät erfahren, da war es schon wieder zu. Tolle Spielplätze kannte ich auch kaum.

Naja, und jetzt? Jetzt kann ich nur sagen: ich weiß gar nicht, was ich zuerst mit meinen Kindern machen soll…wo mir wegen Berufstätigkeit ja sowieso nur das Wochenende bleibt. Bei uns ist Wochenende Familienzeit und wir machen irgendwas zusammen und so haben wir im Laufe der Jahre echt viele der Tips hier selber ausprobiert.

Abgesehen davon bringt es Spaß, zu sehen, das das was ich tue, bei Euch ankommt. Ich freue mich über jeden Kommentar und Like it Klick, weil es bedeutet, das noch mehr Menschen meine Beiträge sehen. Im Moment sind das rund 2.000 Menschen im Monat! Die Homepage zu bauen, die Logos zu malen und den ganzen Inhalt zusammen zu tragen ist für mich Hobby.

Die meisten Fotos, die nicht von mir selber sind, frage ich bei den Locations an, ab und an ziehe ich sie mir aus dem Pressebereich. Wo ich ein Copyright finde, trage ich es nach bestem Wissen und Gewissen ein. Allerdings erlaubt mir mein Photoplugin derzeit nicht, den Credit direkt unter das Bild zu schreiben. Bitte clickt auf das Bild selber, um das Copyright einzusehen!

Und hier geht es zum Impressum.