Hier findet ihr Tipps für Aktivitäten mit Kindern in Hamburg, kindgerechte Sehenswürdigkeiten in Hamburg und Umland, Ausflugstipps für Familien im Großbereich Hamburg sowie in Schleswig-Holstein und Niedersachsen, Unternehmungen und Freizeitaktivitäten mit Kindern in Hamburg. Hinweise auf Veranstaltungen für Kinder und vieles mehr findet ihr im Blog.

Zoomed in die Gegend, in die ihr fahren wollt oder sucht in einer Kategorie rechts.

In den Pop-ups findet ihr jeweils die Links zu den Webseiten, zur dazugehörigen Kategorie und zu einem Blogpost, wenn vorhanden. An den Karten arbeite ich noch, deswegen verändern sich ständig die Icons und Bilder werden nachgeladen.

Karte wird geladen - bitte warten...

All: 53.830613, 9.958595

Fehlt ein Tipp? Schreibt uns eine email. Mehr Informationen findet ihr unter der Rubrik “Mitmachen“.

Das hier sind unsere Top 5 Familienaktivitäten:

Miniaturwunderland

MiniaturwunderlandAus keinem Reiseführer mehr wegzudenken und unglaublich beliebt ist die Modelleisenbahn in der Speicherstadt. Nicht gerade ein Geheimtipp, aber einfach unglaublich gut. Die traumhafte Lage ermöglicht die Kombination mit einem Spaziergang durch die alte und moderne Architektur Hamburgs mit hunderten von Möglichkeiten für einen kleinen Zwischenstopp in einem der Cafes oder Restaurants. Ein riesiger Spielplatz ist am Ende ein weiteres Highlight. Mehr hier…
Website: www.miniatur-wunderland.de

Spielplatz Planten un Blomen

Spielplatz Planten un BlomenPlanten un Blomen ist ein wunderschön angelegter Park im Herzen der Stadt, der zu jeder Jahreszeit ein Traum ist. Der Park an sich ist schon toll für Kinder, weil es viele verwunschene Pfade gibt, die entdeckt und entlanggelaufen werden wollen. Ein erstes Highlight ist das Gewächshaus am Stefansplatz, in dem man geschützt vor Wind und Wetter auf gewundenen Wegen durch Dschungel und Wüste marschiert. Draußen geht man durch den Rosengarten und vorbei am japanischen Teehause in Richtung Messehallen wo ein riesengroßer super toller Spielplatz auf Kinder jeden Alters wartet. Außerdem gibt es einen Kiosk mit Eis und Pommes.

Eisarena

Eisarena 1Auch in Planten un Blomen gelegen, aber im Teil Wallanlagen, findet sich die Eisarena, die im Sommer zur Rollschuhbahn wird. Frisch renoviert lädt sie bei poppiger Musik zum stundenlangen Rundendrehen ein. Es verirrt sich so manch fähiger Läufer hierher und es macht Spaß, ihnen zuzuschauen. Zuschauerränge erlauben den Eltern sich auch mal zurück zu lehnen.

Erlebniswald Trappenkamp

Trappenkamp 3Nicht mehr in Hamburg aber in jedem Fall den Ausflug wert ist der Erlebniswald Trappenkamp nördlich von Bad Segeberg. Die Tour beginnt beim riesengroßen Spielplatz, wo man alles findet, was Kinder toll finden. Sogar Ponyreiten. Es gibt unglaublich viel zu entdecken: Wichtelwald, Heckengänge, Wildgehege, Kräuterwiese, Waldmuseum. Man hat schon Schwierigkeiten alles an einem Tag zu schaffen. Zum Ende hin kann man entweder Mitgebrachtes grillen oder man fährt noch ein Stück weiter in den Antikhof Bissee.

Prinzeninsel

Niedersächsisches BauernhausAuch ein Tagesausflug und besonders schön im Sommer! Die Prinzeninsel liegt im Plöner See und ist ein Landzunge mit Badestrand und wunderschönem, reetdachgedeckten Bauernhaus-Restaurant am Ende. Man parkt am Anfang der Landzunge und läuft dann mit Kleinkindern eine gute halbe Stunde einen Wanderweg entlang, von dem immer wieder kleine Geheimpfade zum Wasser führen. Traumhafte Strecke mit viel Natur zu entdecken, der Strand (mit Dusche und Kiosk) und das leckere Essen – es gibt kaum was Besseres. Hier geht’s zum Blogpost.