Herbstlicher Ausflug ins autofreie Wilsede (Lüneburger Heide)

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblr

Oberhaverbeck – Wilsede
20 Minuten mit dem Rad
Zu Fuß eine gute Stunde, mit Kindern eher 1,5
Kinder ab 5
Bei strahlendem Herbstwetter (und wir wollen doch hoffen, das es in den Ferien besser wird als gestern!!) kann man die schulfreie Zeit für tolle Ausflüge ins Hamburger Umland nutzen! Wir waren letztes Jahr in der Lüneburger Heide. Ausgangspunkt war Oberhaverbeck, gute 45 Autominuten von Hamburg entfernt. Von da aus ging es mit dem Fahrrad nach Wilsede. Fahrräder können auch vor Ort beim Stimbekhof gemietet werden (vorher anrufen!). Der Weg führt durch einige der schönsten Ecken der jetzt in voller Blüte stehenden Heide. Es ist wunderschön und komplett autofrei. In Wilsede warten zwei nette Restaurants auf hungrige Gäste. Bevor wir damals nach hause fuhren, sind wir in Overhaverbeck noch ins Cafe Bockelmann gegangen und haben die größen Tortenstücke gegessen, die ich je gesehen habe. Und LECKER waren sie! Als Elternteil bekommt man da gute Lust, die Kinder mal eine Nacht abzugeben und eine Nacht hier zu verbringen…

Photo 1 (c) Bernd Kasper / PIXELIO

Karte wird geladen - bitte warten...

Wilsede 53.165680, 9.964380 Zum Heidemuseum             Website: www.zum-heidemuseum.eu Blogpost: fjhkshjslkjhlski