Ein Containerschiff in den Hafen von Singapur steuern

Eingetragen bei: Museen & Technik | 0

Schiffsimulator
Internationales Maritimes Museum
Dienstag, Mittwoch & Sonntag 14:00 Uhr

Das ist jetzt schon mal was echt Besonderes! Ein Containerschiff steuern? Da wird einem schon etwas mulmig zumute. Ich habe es schon gemacht, allerdings bei einem Hersteller für Brückentechnik (Schiffsbrücken versteht sich). Das war zeimlich genial. Am neuen High Tech-Schiffssimulator des Internationalen Maritimen Museums kann man das jetzt auch mal ausprobieren. Andreas Greulich, Kapitän der DEUTSCHLAND, und Museums-Kapitän Hans Trey überlassen euch das Ruder und den Maschinentelegrafen des Kreuzfahrschiffes. Nach einer kurzen Einführung nehmt ihr Kurs auf den Kreuzfahrtterminal und lauft zwischen Fischauktionshalle an Backbord und Trockendock an Steuerbord sicher in den Hamburger Hafen ein. Wenn ihr gut drauf seit, kommt noch eine Nebelbank auf 😉 Na? Schafft ihr das kollisionsfrei? Am Ende gibt es sogar ein richtiges Zertifikat.

Mehrere Schiffe stehen zur Fahrt bereit, u. a. das Containerschiff TOKYO EXPRESS, das Kreuzfahrtschiff EUROPA und ein Katamaran. Dabei kann man nicht nur in den Hamburger Hafen einlaufen, sondern auch in die Häfen von Rotterdam und dem fernen Singapur.

Karte wird geladen - bitte warten...

Internationales Maritimes Museum 53.543332, 9.999838 Internationales Maritimes Museum Hamburg           Website: www.immhh.de Blogpost: Ein Containerschiff in den Hafen von Singapur steuern