Schwimmende Weihnachtsbäckerei

Eingetragen bei: Kreativ mitmachen | 1
facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblr

Die Backschiffe
24.11.2014 – 24.12.2014
10:00 – 17:00
Jungfernstieg
Kinder ab 3

Zum 29. (!) Mal lädt die Stadt Hamburg zum weihnachtlichen Keksebacken in toller Atmosphäre ein. Die umgebauten, toll dekorierten Alsterdampfer gehören mittlerweile zur Tradition Hamburgs. Für mich sind sie eine echte Alternative zum heimischen Backen, was ich oft nur mit signifikanten Stressfaktor hinbekomme, weil mein Terminplan als berufstätige Mami auch nicht gerade entspannt ist in der Vorweihnachtszeit.

Kinder ab drei sind willkommen und sollen eigentlich auch durchaus alleine backen- wobei die Eltern aus dem Hintergrund gerne zuschauen können. Betreut werden die kleinen Bäcker durch Profibäcker, die ordentlich mithelfen und die Rasselbande unter Kontrolle hält. Wenn sich größere Kinder schon trauen, auch alleine mega Kekse auszustechen, kann man als Eltern im benachbartem Café-Schiff…naja…einen Kaffee trinken ;)

Man muß sich Karten holen, die gibt es im Märchenschiff Büro – nur nicht zwischen 13:00 und 14:00 Uhr. Von den 2 EUR wird ein Großteil der Einnahmen für Kinderprojekte gespendet.

Davor oder danach lohnt sich ein kurzer Spaziergang über den “weißen” Weihnachtsmarkt vor dem Alsterhaus oder auch das Warten auf den fliegenden Weihnachtsmann auf dem historischen Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus (jeweils um 16:00, 18:00 und 20:00 Uhr und am besen vom Eingang des Rathauses aus zu beobachten).