Ein Nähkurs mit Tochti oder Sohnemann

Eingetragen bei: Kreativ mitmachen | 0
facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblr

 

Nähschule St. Pauli von Rosi Bätz

Neuer Kamp 31-D
20359 Hamburg

hallo@naehschule-st-pauli.de

Telefon: 040 – 3702 5359

 

“Nähen können ist ein bißchen so wie zaubern können”. Da ist absolut was dran. In meiner ersten Schwangerschaft habe ich – von Langeweile getrieben – einen Nähkurs gemacht. Und bei Rosi hat es echt Spaß gemacht. Nun bin ich gefeit gegen die Verlockungen Dawandas. Ich kann alles selber nähen was da mit Äpfelchen, Wölkchen oder kleinen Gespenstern bedruckt feilgeboten wird. Kaputte Hosen repariere ich, schlecht sitzende Shirts ändere ich. Es ist gar nicht so schwer. Das kleine Mädchen neben mir hatte es schneller drauf als ich ;). Und Jungs haben auch mitgemacht. Nur die Motive waren unterschiedlich ;)

Wenn Ihr mit eurem Mädel oder Jung’ ein bißchen Zeit zu zweit haben wollt, ohne das irgendwelchen großen oder kleinen Kinder ständig dazwischen reden, und wenn euer Nachwuchs ein Faible für’s Handarbeiten hat, dann ist Rosi genau die richtige Lehrerin. In St.Paulis erster Nähschule könnt ihr von der Pike auf das Nähen erlernen. An der Nähmaschine oder der Overlock macht ihr im Grundkurs eure ersten Schritte, nehmt danach professionellen Unterricht zu Themen wie Modedesign über Zuschnitt bis zu kreativem Recycling. Den Grundkurs können Eltern mit ihren Kindern absolvieren, den Kurs “erste Stiche” (3×2 Stunden) absolvieren die Kids alleine. Hier werden die elementaren Handstiche gelernt, Schlüsselanhänger, Kissenhüllen, Täschchen, Federtaschen, Turnbeutel, Buchhüllen oder ein einfaches Kuscheltier genäht. Die Kurse sind ab acht Jahren, Voraussetzung ist, dass das Kind mit dem Fuss die Pedale erreicht.

Klar gibt es auch Angebote für die Profis unter euch: ihr bucht im offenen Atelier einen Arbeitsplatz an dem ihr euch unter Anleitung an neue Projekte oder kniffelige Techniken wagen könnt.

In dem großen hellen Atelier in der erst kürzlich eröffneten Rindermarkthalle in St.Pauli bietet Modedesignerin Rosi Bätz Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene, arbeitnehmerfreundlich terminiert an Abenden und Wochenenden, die Kinderkurse natürlich nachmittags nach der Schule. Die richtige Veranstaltung findet ihr in der Kursübersicht.

An fünfverschiedenen Arbeitsplätzen werden in mehrstündigen Kursen Basics rund um Schnitte, Stoffe und Techniken vermittelt und in kleineren und größeren Projekten umgesetzt. Was für die Kurse mitzubringen ist, erfahrt ihr hier.

Alles weitere erfahrt ihr auf der Webseite der Nähschule. Bitte beachtet dass der Eingang zur Nähschule auf der Rückseite der Rindermarkthalle liegt, am Besten ihr lasst es euch bei der Anmeldung genau erklären.

Rosi Bätz freut sich auf euch!

Karte wird geladen - bitte warten...

Nähschule St. Pauli 53.558283, 9.967947 Nähschule St. Pauli Website: http://www.naehschule-st-pauli.de/ Blogpost: Ein Nähkurs mit Tochti