Eisarena Hamburg

Eingetragen bei: Besonders sportlich | 0
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblr

Planten un Blomen

Jetzt ist es ja doch noch kalt geworden! Sogar Schnee! Da kann man ja mal regelrecht stilvoll Schlittschuhlaufen gehen! Am besten geht das in Hamburg ganz zentral in der Eisarena in Planten un Blomen (gut mit dem Bus 112 zu erreichen). Die Anlage wurde in Teilen frisch renoviert und kommt jetzt wesentlich moderner daher. Die auszuleihenden Schlittschuhe sind relativ neu. Die Eisfläche ist schön groß und es wird Popmusik gespielt. Im hinteren Bereich gibt es einen großen abgetrennten Bereich für Anfänger und Kleine und es gibt auch niedliche Pinguine zum Ausleihen, an denen die Kleinen sich festhalten können, wenn sie noch gar zu wackelig sind. Wenn man komplett durchgefroren ist, kann man hinterher ins Cafe Fees zum Aufwärmen gehen. Das ist direkt nebenan im Museum für Hamburgische Geschichte. Die vielen Palmen und dekorativen Lampen verbreiten mediterranen Charme und die frisch gebackenen Waffeln sind echt gut. Außerdem hat das Café viel Platz für Kinderwagen und Co und die Kinder können ein bißchen in die Gänge des Museums laufen.

www.eisarena-hamburg.de