Eisenbahnfest in Schwarzenbeck

Eingetragen bei: Museen & Technik | 0
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblr

Eisenbahnfreunde Schwarzenbek e.V. 23.08.2014 Röntgenstrasse 24 , 21493 Schwarzenbek Was das Miniaturwunderland in der Hafencity für Hamburg ist, ist die Miniaturwelt der Eisenbahnfreunde für Schwarzenbeck, rund 20 Minuten Richtung Osten. Das Miniaturwunderland ist ja nun schon weltweit bekannt und hat in vielen doch die Lust geweckt, auch mal selber zu bauen. Nur wer hat schon einen Raum in der Größe eines Squashplatzes – der von den Eltern nicht anderweitig belegt ist, zum Beispiel für ein Auto. In Schwarzenbek kann wirklich noch jeder mitbauen. Das Schöne ist, das Jung und Alt zusammen etwas machen. Das schafft Verständnis füreinander. Und bringt Spaß, weil etwas wirklich Großes geschaffen wird. Die Liebe zum Detail muß man schon mitbringen und ein bißchen Durchhaltevermögen, denn ganz so schnell klebt sich ein neuer Ziegenstall dann nicht. Für alle Neugierigen macht der Verein am Sonntag ein großes Fest. Neben der Modelleisenbahn, die die Kinder dann auch mal bedienen dürfen, gibt es noch zwei echte Feuerwehrfahrzeuge zum Bestaunen und Besteigen. Im Fahrraum eines riesigen Abschleppers fühlt sich kleiner Mann ganz groß. Und mit dem mobilen Autokran kann man auch mal in die Luft gehen. Übrigens ist auch Thomas, die Lokomotive, da, und Edward, sein Freund. Henry und Gorden stehen im Lokschuppen und warten auf den Einsatz. Und wer spielt den dicken Kontrolleur? Für alle, für die Technik noch nichts ist oder die mal schnell Toben müssen hat der Verein auch noch eine Hüpfburg organisiert. Für Stärkung ist mit Grill und Kuchen gesorgt.”

Fehler: ein Marker mit der ID 248 existiert nicht!