Freitag, 11.04.: Stadtspaziergang mit Kindern in Eimsbüttel/Hoheluft

Eingetragen bei: Stadtspaziergänge | 0
facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblr

Eimsbüttel und Hoheluft sind so unsagbar schöne Stadtteile, auf einen Spaziergang dort zu verzichten, ist schon hart. Darum haben wir einem einen kinderfreundlichen zusammengestellt! Also: Buggy einpacken, Überlebenspaket zusammenstellen und auf Sonnenschien hoffen!

Klar fangen wir mit dem Isemarkt an. Das erste Highlight ist für viele Kinder ja schon die Fahrt mit der Hochbahn. Eppendorfer Baum wird ausgestiegen. Da gibt es mittlerweile auch einen Fahrstuhl, so das das Buggy-Kind-Rucksack-Geschleppe entfällt. Der Isemarkt ist quirlig und es gibt viele auch für Kinder spannende Stände, so zum Beispiel die Leckereien vom MacaronMaison, die Handpuppen von Marion Meinberg, der Buchstand von Susan Röse (Kinderbuchautorin), oder bei kinder+raum mit seinen Bügelbildern und Wandtattoos. Bei Meckman’s Muffins kann man schwerlich vorüberspazieren, ohne dem hungrigen Betteln der lieben Kleinen nach zugeben – schließlich bleiben immer ein paar Krümel für die Mama übrig ;) Und mein persönlicher Favorit: die Pastafrauen mit ihrer sensationell leckeren selbstgemachten Pasta.

Irgendwann seid ihr am Grindelberg angekommen, vermutlich mit vollgekrümeltem Buggy, einer sauschweren Einkaufstasche, aber mit einem satten, vermutlich ob der zahlreichen Eindrücke schon leicht schläfrigem Kind. Ist es noch fit, oder bereits eingeschlafen, dann empfehlen wir einen kleinen Schwenk nach Norden, in der Hoffnung, dass kein bretternder LKW das Kind aufweckt, hinauf und in die Bismarkstrasse hinein.

Tadaa! Sie befinden sich im sogenannten Generalsviertel. Alle Straßen hier sind nach Generälen benannt. Die ruhige Bismarkstrasse kann man jetzt gepflegt hinunterflanieren und immer wieder in die Schaufenster kleiner Lädchen luschern. Ecke Mansteinstrasse/Bogenstrasse gibt es diese Wochenende ein Muß-Event für Schnäppchenjäger: der Shoelittle PopupStore stellt die süßesten Sommerschuhe in sein Schaufenster. Hier lohnt sich ein kleiner Abbiger nach Norden zum Kleine Leute Laden. Noch ein Stück weiter wartet der Kinderleseclub auf Euch, und da kann man dann hervorragend auch ein gerade aufwachendes Kind entertainen um die erste Knadderigkeit zu vertreiben. Am 11.04. gibt es da eine Pflanzaktion für Kinder ab 4. Noch ein Stückelchen weiter findet ihr noch das Kleine Kinderkaufhaus, hier gibt es Kleidung, Möbel und Geschenke. Muß jetzt zum Abschluß noch ein Spielplatz her? Dann ist der Lindenpark das Endziel. Nächste U-Bahn Station ist dann Osterstrasse.