Toller Badesee nur 15 Minuten von der Innenstadt

Eingetragen bei: Restautants & Cafés, Schwimmbäder, Strände | 0
facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblr

Boberger See und große Sanddüne Ein Tipp für’s Wochenende Was man immer verdrängt, ist, das Hamburg nach Osten hin total schnell ländlich ist. Einmal über die Elbbrücken und zurück und ihr seid in Nullkommanichts am Boberger See. Ob zu Fuß, mit dem Rad oder dem Laufrad oder im Bollerwagen, den Rundweg rum um den See schaffen alle Altersklassen. Am Nordufer des Sees gibt es einen Sandstrand. Das Wasser hat Badequalität und man kann herrlich schwimmen, oder eben nur plantschen – je nach Fähigkeiten. Im Osten des Sees findet sich die Boberger Düne, die einen mit gar nicht viel Phantasie nach Dänemark versetzt und die zum Sandrutschen einlädt. Danach kann man sich im Bistro von Frollein Lotte am Billwerder Billdeich 256 mit einem leckeren Snack oder selbstgebackenen Kuchen stärken und die Seele baumeln lassen. Das Cafe ist wunderbar vintage-like dekoriert und noch in Fußläufigkeit von See und Düne. Ein kleines Stückchen weiter ist auch die S-Bahnstation Billwerder.

Karte wird geladen - bitte warten...

Boberger See 53.515486, 10.136905 Boberger See Website: