Nachtwanderung im Wildpark Schwarze Berge

Eingetragen bei: Tiere gucken & Natur erleben | 0
(c) Jana Mohr
(c) Jana Mohr

21 & 28.03.2014

19:00 (ca. 2h)

Kinder ab 6 Jahren

An den kommenden zwei Freitag Abenden lädt uns der Wildpark Schwarze Berge ein, mit allen Sinnen auf Entdeckertour zu gehen und auf den Spuren der nachtaktiven Tiere zu wandeln. Bei einer spannenden Nachtwanderung ganz ohne Taschenlampe oder Lichterschein können Groß und Klein den Geräuschen der Wildtiere lauschen. Welche Wildpark-Tiere schlafen bei Nacht und wer wird jetzt erst richtig munter? Geräusche wie ein Rascheln im Unterholz, das Plätschern des Bachlaufs oder der Ruf des Uhus sind jetzt zu hören. Außerdem schimmert ein Lichterpfad durch den Wildpark-Wald. Das wird spannend und aufregend!

Anmeldung erforderlich! Kostet 5 EUR.

Der Wildpark hat übrigens einen der tollsten Spielplätze, den ich je gesehen habe. Abgesehen davon ist er das Zuhause für mehr als 1.000 Tiere in weiträumigen Gehegen. Der Park ist auch landschaftlich wunderschön mit seinen sanften Hügeln und Tälern, Teichen und einem idyllischen Waldsee. Luxe, Bären, Elche, Otter und sogar Wölfe kann man auf der Tour bestaunen. AUßerdem ist er der am nächsten zu Hamburg gelegene Wildpark.

Karte wird geladen - bitte warten...

Wildpark Schwarze Berge 53.442260, 9.885610 Wildpark Schwarze Berge         Website: www.wildpark-schwarze-berge.de